Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Zitronen Kokos Kuchen mit Avocado

 Lecker Zitronig mit leicht angehauchtem Urlaubsfeeling! Rezept für eine Kastenform 30 cm: Zutaten: 225 g weiche Butter 350 g Dinkel- oder Kuchenmehl 1 reife Avocado 1 Bio Zitrone 200 g Birken- oder Kristallzucker 1 TL Bourbon Vanillezucker 1 Prise Salz 4 Eier 1 Pkg. Weinstein-Backpulver (17g) 50 g Kokosflocken 50 ml Milch Glasur: 250 g Staubzucker 5-6 EL Zitronensaft Zubereitung: Eine Kastenform (30 cm lang) mit Butter einfetten. Die Zitrone waschen, auspressen und beiseitestellen. Die Avocado längs halbieren und den Kern herauslösen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Mit 1 TL Zitronensaft in eine Schüssel geben und mit einem Stabmixer pürieren. Dann den Backofen auf 160° Umluft vorheizen. Nun Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren. Die Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Backpulver und Kokosflocken miteinander vermischen. Dann die Mehlmischung, das Avocadopüree, die Milch und der restliche Zitronensaft plus abgeriebene Schale einer ½ Zitrone abwechselnd unterrühren.

Aktuelle Posts

{DIY} Bienenwachstücher selber machen

Last Minute Geschenkidee: Selbstgemachte Schokolade

{DIY} Geschenkidee: Getauchte Kerzen

Lebkuchenstangerl mit Schokoglasur

Adventskranz 2020

Reisauflauf mit Äpfel

kleine Brownie Torte mit Topfentopping und Erdbeeren

{DIY} Regenbogen Wandteppich

Saftiges Bananenbrot