Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Apfel Crumble

  Gerade wenn wir Heißhunger auf etwas Süßes haben ist dieses Apfel Crumble in Handumdrehen gezaubert. Die Zutaten haben wir meist schon Zuhause, also einfach mal ausprobieren. Rezept für eine Tarteform: ca. 4 Äpfel säuerlich (600g) Saft einer halben Zitrone 2 EL brauner Zucker 1/2 TL Zimt Rosinen nach Belieben 120 g kalte Butter 100 g Birkenzucker 180 g Dinkelmehl 1 Msp Zimt 1 Prise Salz Zubereitung: Den Backofen auf 190°C Ober-/ und Unterhitze vorheizen. Eine Tarteform mit Butter einfetten. Die Äpfel waschen und schälen und in mittelgroße Würfel schneiden. In eine Schüssel geben und mit Zitronensaft, braunem Zucker, Zimt sowie Rosinen nach Wahl dazumischen und verrühren. In die Tarteform füllen und gleichmäßig verteilen. Mehl, Zucker, Zimt und Salz vermischen und die Butter in kleine Stücke dazuschneiden. Zu einem krümeligen Teig verkneten und gleichmäßig über die Äpfel verteilen. Ca. 30-40 Minuten backen.  Liebe Grüße Eure

Aktuelle Posts

Zebra Käsekuchen

Gesunde Bananen Pancakes ohne Zucker

Kinder Geburtstagskrone

{DIY} gewickelte Vase mit Wolle

Himbeer Kokos Balls

Möbel mit Holzleisten verschönern

gesunde vegane Apfeldonuts aus dem Ofen

{DIY} Strickliesel- Schriftzug

{DIY} Kinder-Bücherregal mit Aufbewahrungskorb

Frühstückspizza aus Haferflocken und Bananen

{DIY} Vase im matten Ton Look