Sonntag, 29. Juni 2014

Waffel Kirsch Cake mit Topfencreme


Passend zum Sonntag gibt es heute einen schnellen Waffel Kirsch Kuchen mit Topfencremefüllung. Der Kuchen ist sehr schnell gemacht und schmeckt zusammen mit den Kirschen einfach lecker. Die Waffeln haben durch den Kakao noch einen leckeren schokoladigen Geschmack. Die einzige Voraussetzung dazu ist ein Waffeleisen. Die bekommt aber auch schon sehr günstig zu kaufen.



Schokowaffeln:
3 Stk. Eier
250 g Mehl
1 Pkg. Backpulver
3 EL Kakao
180 ml Milch
1 Pkg. Vanillezucker
150 g Zucker


Topfencreme:
100 g Naturjoghurt
250 g Speisetopfen
2 Pkg. Vanillezucker
3 EL Honig
2 Blatt Gelantine
etwas Zitronensaft- und Schale

Butter (Waffeleisen)
klein geschnittene Kirschen


Gesiebtes Mehl und Backpulver sowie Zucker, Kakao und Vanillezucker werden miteinander vermengt. Dann werden die Eier schaumig geschlagen und nach und nach mit der Milch zur Mehl-Zuckermischung unter gerührt. Das Waffeleisen wird vorgeheizt und mit Butter eingefettet. Ca. eine Suppenkelle voll Teig auf das Waffeleisen geben und backen (ca. 2-3 Minuten). Anschließend die Waffeln gut auskühlen lassen. 

Für die Topfencreme die Gelantine in Wasser einweichen. Die restlichen Zutaten werden während dessen miteinander vermischt und abgeschmeckt. Die Gelantine wird dann mit etwas Zitronensaft auf dem Herd verflüssigt und zur Creme gerührt. Dann werden abwechslungsweise Waffeln mit Creme und klein geschnittenen Kirschen geschichtet. Zum Schluss wird die kleine Torte mit Creme bestrichen und mit Kirschen und etwas Minze dekoriert.



Kommentare:

  1. Da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen. Ich muss mir jetzt doch mal ein Waffeleisen zulegen! Jummmmmmmy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Denise! Ja so ein Waffeleisen rentiert sich schon :)

      Löschen