Freitag, 22. November 2013

Adventskalender


Endlich ist mein Adventskalender fertig, die Säckchen sind gefüllt, die Adventszeit kann losgehen. Ich bin sehr stolz auf diesen (ich hoffe man siehts) Tannenbaum mit den tollen Tüten dran. Dahinter verbirgt sich doch ein wenig Arbeit - aber nicht jedermann hat so etwas Zuhause an der Wand hängen und es ist auf jeden Fall ein Hingucker.


Alles was ihr dazu braucht ist:
Eine dünne Holzplatte - hab ich cremeweiß lackiert
verschieden lange Äste
24 Papiertüten sowie Zahlenaufkleber
24 Wäscheklammern (mit Masking Tape beklebt)
LED Lichterkette (meine ist 5m lang)
Dekoschnur - für die Befestigung der Tüten
Weihnachtsschmuck
Schrauben
Akkuschrauber


Und so geht's:
Auf die weiß lackierte Holzplatte die Äste in Baumform von hinten mit dem Akkuschrauber festbohren (Ich hatte Hilfe dabei). Die Deko Schnur an allen Ästen befestigen sowie die Tüten mit den Klammern daran aufhängen. Dann kommt das Schönste von der ganzen Arbeit und zwar das dekorieren. Den Baum je nach Wunsch schmücken sowie die Lichterkette anbringen. Als Tannenbaumspitze hab ich einen selbst gebastelten Stern aus dünnen Hölzchen mit Draht zusammengebunden und am Brett befestigt.








Viel Spaß beim Nachbasteln

Kommentare:

  1. Hallo,
    wie groß sind denn die Tütchen und wo bekomme ich die?

    Sieht übrigens toll aus der Kalender!

    AntwortenLöschen
  2. Und wie sind die Maße der Holzplatte?

    AntwortenLöschen
  3. Die tütchen habe ich bei tchibo online bestellt, die zahlenaufkleber waren dort auch dabei! Die holzplatte hat ein maß von 1,1 x 1,5 Meter! Die tütchen muss ich noch abmessen, kann dir aber dann gerne Bescheid geben!

    AntwortenLöschen
  4. Und zack, da ist die Inspiration für 2014 :-) Danke dafür!!
    Wie hast du die Äste denn genau befestigt? Kann es mir grad noch nicht vorstellen...
    Und wie hast du die Platte aufgehängt?
    Vielen, vielen Dank für diese tolle Idee!!!! Sieht ganz wunderbar aus!! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr dass es dir gefällt. Bei der Befestigung der Äste hab ich von hinten durch die Platte geschraubt, dann durch die Äste durch, gerade so, dass die Schrauben vorne nicht herausstehen. Die Platte hab ich auch mit 2 Schrauben, die von vorne durch die Wand gebohrt sind, befestigt und einfach 2 rote Sterne darüber geklebt, damit man sie nicht sieht. Ich hoffe ich konnte dir mit meiner Erklärung weiterhelfen und du weisst wie ich es meine :)
      Ganz liebe Grüße zurück
      Jasmine

      Löschen