Dienstag, 22. August 2017

{DIY} Upcycling Spardose mit Holzdeckel


Bei den meisten von euch ist der Sommerurlaub wahrscheinlich schon vorbei. Kaum ist man in der Arbeitswelt zurück, denken die ersten schon an den nächsten Urlaub. Also: Mit dem Sparen kann man nie früh genug anfangen! Eine selbst gebastelte Spardose mit Blick auf die Welt soll helfen. Mit jeder eingeworfenen Münze rückt der Traumurlaub ein Stück näher - und er kommt bestimmt!



Das brauchst du:
hohe Blechdose oder Konservendose
ausgedrucktes Bild (zB. Atlas)
Klebestreifen
Reste von Sperrholzplatte
langes Lineal
Zirkel
Stichsäge
Dremel
Schrauber
feines Schleifpapier
Schlüsselfeilen
Holzöl


So geht's:
Um die saubere Dose klebt man ein Bild seiner Wahl, welches passend in der Höhe ausgedruckt wurde. Für den Holzdeckel misst den äußeren Rand der Dose ab, damit der Deckel dort aufliegen kann. Auf das Stück Holz zeichnet man mit dem Zirkel einen passenden Kreis und schneidet ihn mit der Stichsäge aus. Damit der Deckel auch auf der Dose hält, schleift man mit dem Dremel um den unteren Rand einen ca. 2mm breiten und 2mm hohen Abschliff in das Holz. Für den Geldeinwurf in die Dose zeichnet man mit einem Bleistift in die Mitte des Kreises einen Schlitz. Den Schlitz bohrt man mit einem Schrauber auf und feilt ihn mit den Schlüsselfeilen und Schleifpapier zurecht. Mit dem Schleifpapier schleift man auch alle Kanten und die Oberfläche glatt. Zum Schluss kann man den Deckel mit einem Holzöl behandeln. 



Liebe Grüße & frohes Sparen

Eure


Kommentare:

  1. Die Spardose sieht ja Hammer toll aus! Ö_Ö
    Wirklich eine super Idee & sogar schön zum weiter verschenken.

    Lg Nicky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicky,
      danke für das liebe Kompliment. Ja genau, super zum Verschenken auch.
      ganz liebe Grüße
      Jasmine

      Löschen
  2. Hallo Jasmine,
    das ist eine richtig schöne Idee. Und du hast absolut recht, für die nächste Reise kann man nie früh genug anfangen zu sparen! :-) Die Spardose ist wunderschön, vielen lieben Dank für diese tolle DIY-Idee.
    Viele Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne,
      da hast du recht, oft kommt vielleicht noch was dazwischen, dann ist das ersparte vielleicht schon wieder weg, da ist so eine Spardose genau recht. Vielen Dank für dein liebes Kompliment.
      Liebe Grüße
      Jasmine

      Löschen
  3. Hallo Jasmine,

    vielen Dank für diese tolle Idee. Deine Spardose sieht super aus!

    Liebe Grüße
    Inga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Inga,

      danke für deine liebe Nachricht. Die Spardose ist wirklich total praktisch für den nächsten Urlaub.
      Liebe Grüße
      Jasmine

      Löschen
  4. Liebe Jasmine,

    die Idee finde ich super und die Dose sieht echt toll aus!
    Danke für die genaue Anleitung!!!

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Lara,
      danke, voll lieb von dir.
      Das freut mich aber sehr :)
      Liebe Grüße
      Jasmine

      Löschen