Mittwoch, 20. August 2014

Starte gut in den Tag mit einem Frühstückssmoothie


Man sollte ja immer gut in den Tag starten, da ist ein Frühstück sehr wichtig. Viele haben oft keine Zeit zu frühstücken, doch ist es die wichtigste Mahlzeit am Tag. Ich persönlich liebe Frühstücken, so probier ich immer alles mögliche aus. Heute möchte ich euch meinen Frühstückssmothie zeigen, den ihr auch super mitnehmen könnt, ihr müsst nämlich alles nur zusammen in einer Schüssel pürieren. 



Für 2 Frühstückssmoothies:

1 Banane
1 Handvoll Brombeeren
2 Kiwi
1 Pkg. Buttermilch
4 EL Müsli
1 EL Honig
1 Msp. Zimt

Die Banane sowie die Kiwi schälen und in grobe Stücke schneiden. Zusammen mit den restlichen Zutaten in ein hohes Rührgefäß geben und mit der Buttermilch bedecken. Mit dem Pürierstab zerkleinern und in Gläser abfüllen. Fertig und bereit zu genießen. Ihr solltet den Smoothie bald trinken, da die Kiwi nach einer Zeit eine bittere Note bekommt. 




Ich möchte mich noch bei Jutta von Design by Gutschi bedanken, die HIER meinen Blog vorgestellt hat. 
Schaut doch mal vorbei! Andere tolle Blogs wurden auch schon vorgestellt. 

Kommentare:

  1. Das ist prima, das mach ich meinem Sohn mal, der liebt solch ein Frühstück, ich hab es lieber deftig!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super Tinka, ich hoffe es schmeckt deinem Sohn! Aber man ja da jede Frucht verwenden die man mag! Vielfalt ist hier keine Grenzen gesetzt.
      LG Jasmine

      Löschen
  2. Die Kombi aus Beeren und Buttermilch liebe ich auch sehr! Und Buttermilch soll ja bekanntlich schön machen :)

    AntwortenLöschen