Mittwoch, 9. Januar 2019

{DIY} Holzbalken Hängelampe im Industrial Look


Lampen sind ein Muss in jeder Einrichtung, da sie neben dem ästhetischem Faktor natürlich auch einen funktionellen Part in der Wohnung übernehmen. Doch manchmal möchten wir einfach mal  etwas Neues und Originelles in seinen eigenen vier Wänden schaffen und nicht die einfache Lampe vom Händler kaufen. Besonders ist diese Lampe ein in liebevoller Handarbeit gefertigtes Einzelstück.




Das brauchst du:
alter Holzbalken
Lampenschirme & Glühbirnen
schwarze Metall-Kette & Zange
Hakenschrauben
Elektrokabel & -verbinder
Kabelbinder
Verteilerbaldachin
Isolierband
Bohrmaschine & Bohrer
Meißel & Hammer
U-Nägel


So geht's:
In die obere Fläche des Holzbalkens wird mit einem Meißel und Hammer ein Stück heraus geschlagen, um später das Kabel von den Lampenschirmen verstecken zu können. Durch den Holzbalken werden mit einem Bohrer 2 Löcher gebohrt, durch die die Lampenschirme später gefädelt werden. Zugleich wird an den Kanten die Löcher für die Hakenschrauben gebohrt. Die Metallkette wird mit einer Zange in gewünschter Länge zurecht geschnitten. In der Decke werden in gleichem Abstand zum Holzbalken Löcher gebohrt. Dann werden Dübel angebracht und weitere Hakenschrauben rein gedreht. Daran werden die Metallketten gehängt, woran der Holzbalken aufgehängt wird. Durch die gebohrten Löcher werden nun die Lampenschirme gefädelt und von oben mit je 2 Kabelbindern um das Kabel befestigt, damit sie nicht durchrutschen. Die 2 Kabel werden mit einem Eletroverbinder miteinander verbunden, woran ein weiteres Elektrokabel befestigt wird, welches zum Stromausgang in der Decke führt. Die einzelnen Drähte der Elektrokabel werden mit einem Isolierband isoliert und mit U-Nägel an der Oberseite des Holzbalkens befestigt. Zum Schluss wird das Elektrokabel durch den Verteilerbaldachin gesteckt und am Strom an der Decke angeschlossen - zuvor Strom im Verteilerkasten ausschalten! (Bitte gegebenenfalls ein Elektriker hinzuziehen!)


Liebe Grüße

Eure


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen