Mittwoch, 23. Mai 2018

Kaktus Fever - {DIY} Stein Kakteen im Topf


Der Kaktus Trend geht um! An diesem Trend kommen wir diesen Sommer kaum herum. Überall sieht man die stacheligen Freunde. Es klingt zunächst nicht neu, dass der Kaktus wieder mal im Trend liegt. Jedoch nicht nur in Form einer echten Pflanze, sondern als Kaktus-Print auf Textilien und Geschirr, sowie auch Figuren aus Porzellan.




Das brauchst du:
Verschieden große Steine (eher flach)
Diverse Allesfarben (Grüntöne)
Pinsel
Weißer Lackstift
Topf
zB. Erde (zum Befüllen)
etwas Kies


So geht’s:
Die Steine werden vor dem Bemalen sauber gewaschen, damit die Farbe gut hält. Mit einem Pinsel werden anschließend die Steine bemalen. Für eine optimale Deckkraft sind 2 Anstriche empfehlenswert. Die Steine können auch mit einem Verlauf bemalen werden, umso echter sieht es schlussendlich aus. Nachdem die Steine getrocknet sind, können die Stacheln mit einem weißen Stift aufgezeichnet werden. In einen Topf wird Erde als Füllmaterial eingefüllt, in welche die Kaktussteine gesteckt werden. Zum Schluss wird eine dünne Schicht feiner Kies zwischen die Kakteen gestreut, damit die Erde abgedeckt wird.



Liebe Grüße

Eure


1 Kommentar:

  1. Was für eine coole Idee :-)
    Das werde ich jemand schenken mit ohne grünen Daumen!
    VlG Mika

    AntwortenLöschen