Mittwoch, 14. Februar 2018

{DIY} Körbe Umstyling im Boho Look


Den ein oder anderen Korb hat bestimmt jeder von uns Zuhause. Ob klein oder groß, manchmal sehen sie doch etwas langweilig aus. Aufgepeppt mit etwas Farbe und einem bunten Band sind sie nicht nur praktisch sondern auch dekorativ zugleich. 




Das brauchst du:
verschiedene Körbe
Klebeband
verschiedene Lackspray
Borte mit Bommeln und Perlen
Faden 
Stopfnadel
Einweghandschuhe
Zeitungspapier
Schere


So geht's:
Je nach dem wie breit man den Farbstreifen auf den verschiedenen Körben will, klebt man diesen Bereich mit Klebeband ab. Am besten klebt man zuvor das Klebeband auf den Rand des Zeitungspapiers und klebt es anschließend auf den Korb. So kann man den Teil der frei von der Farbe sein soll, gleich damit abdecken. Die Körbe kann man nun gleichmäßig mit genügend Abstand Besprühen. Nachdem die Farbe getrocknet ist zieht man das Klebeband ab. Je nach dem wie groß die Körbe sind, kann man um den Rand eine beliebige bunte Borte nähen. 



Liebe Grüße

Eure


Kommentare:

  1. Hallo und danke für diese richtig tollen Ideen! Ich habe letztens unseren Bastelkammer aufgeräumt und organisiert und viele alte schöne Sachen gefunden, zum Beispiel Lackspray in verschiedenen Farben, mit den ich jetzt was machen möchte! Solche kleine Körbe braucht man eigentlich immer...:)
    LG Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sophie!

      Danke für dein liebes Kompliment zu meinen Ideen. Es freut mich dass du meinen Blog besucht hast und ich dich zum Körbe umstylen inspiriert habe. Wie du sagst, so kleine Körbe braucht man immer.

      Ganz liebe Grüße
      Jasmine

      Löschen