Dienstag, 9. Januar 2018

{DIY} kleine Holzbilder mit Holzmalerei (Fotoübertragung)


Ein beliebtes Geschenk zu Weihnachten, zum Geburtstag oder Jahrestag sind Fotos. Die ein oder anderen Familienmitglieder haben sicherlich das ein oder andere Foto von euch in ihrem Zuhause hängen, meist jedoch in einem Bilderrahmen eingerahmt. Ein Foto auf Holz sieht nicht nur stylisch aus. Es lässt sich auch leicht selbst herstellen und ist ein echt Hingucker.


Das brauchst du:
Birkenscheiben
Schleifpapier
ausgedrucktes Foto vom Laserdrucker
Photo Potch
Pinsel
Fön
Klarlack
Lötkolben 
Bilderrahmenaufhängung


So geht's:
Die Oberfläche der Baumscheibe sollte so glatt wie möglich sein. Dafür behandelt man es eventuell mit einem feinen Schleifpapier. Es ist wichtig, das das Bild von einem Laserdrucker ausgedruckt ist. Gedruckt in Schwarz.Weiß erreicht man ein optimales Ergebnis. Dann schneidet man die gedruckten Bilder passend zu. Für die Übertragung auf das Holz bepinselt man das Bild auf der gedruckten Seite sowie die Holzfläche mit dem leimartigen Mittel ein. Dann legt man das Bild mit der Oberseite auf die Holzoberfläche und streicht es mit den Fingern oder einer weichen Spachtel vorsichtig aus. Das Bild föhnt man anschließend 10 Minuten trocken und lässt es gut auskühlen. 


Danach befeuchtet man das Papier mit Wasser und rubbelt das Papier sorgfältig ab, bis nur noch das Bild sichtbar ist. Nach dem Trocknen kann man mit dem Lötkolben einen kleinen Rahmen in Form eines Zweiges um das Bild einbrennen. Zum Schluss sprüht man die Bilder am besten mit einem Klarlack ein und befestigt auf der Rückseite eine Aufhängung für Bilderrahmen.



Liebe Grüße

Eure


1 Kommentar:

  1. Wow, die Bilder sehen wirklich toll aus! <3
    Sowas muß ich auch unbedingt mal versuchen. (Danke für den Tipp!)

    Lg Nicky

    AntwortenLöschen