Mittwoch, 23. November 2016

Inspiration Adventskranz 2016


Alle Jahre wieder…. Bald ist wieder 1. Advent. Da darf bei mir wie jedes Jahr, wie wahrscheinlich bei vielen von euch auch nicht, der Adventskranz fehlen. Dieses Jahr habe ich auf eine eher einfache Art zurück gegriffen, die dennoch sehr viel her macht, … aber als Inspiration für euch habe ich ihn natürlich auch fotografiert. Als ich letztens durch den Weihnachtsmarkt in einem meiner Lieblingsgeschäfte stöberte, fand ich diesen tollen Korb mit Aufsatz für Kerzen. Den Korb kann man in der Mitte nach Lust und Laune befüllen und jedes Jahr anders und neu dekorieren. Meiner ist mit verschiedenen Christbaumkugeln, Tannenzapfen und ein paar Schneebällen befüllt. Klingt so eigentlich total langweilig, aber wenn man wirklich schöne und besondere Christbaumkugeln hat, die so an sich schon sehr dekorativ sind, braucht man da gar nicht mehr viel dazu. Etwas Grünes wie Tannenzweige machen das Ganze noch gemütlicher und bringen etwas kräftige Farbe ins Spiel. So ist so quasi vom Ursprung des richtigen Adventskranzes auch noch etwas dabei.



Das brauchst du:
Korb mit Kerzaufsätzen (zB von Depot)
Verschiedene Christbaumkugeln
4 Kerzen
Zahlenanhänger 1-4
Tannenzapfen im Frosted Look
Kleine Schneebällchen
Tannenzweige
Großer Dekoteller



Liebe Grüße

Eure


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen