Samstag, 28. Dezember 2013

Roomtour: Schlafzimmer


Heute führ ich euch mal durch unser Schlafzimmer, bei der unser Bett auch aus Paletten besteht. Wir schlafen jetzt schon ca. 2 Jahre darauf und sind total zufrieden. Meine Idee war es die Paletten zu flämmen, dass sie diese schöne dunkle Farbe bekommen. Hinten an der Wand hängen meine selbst gemachten "Bilder". Ich finde unser Schlafzimmer total gemütlich und fühl mich dort total wohl. Das ist ja auch das Wichtigste. 







Auf diese "Bilder" bin ich total stolz. Hier habe ich aus Holzlatten eine so quasi "Minipalette" gebaut, diese weiß lackiert und anschließend mit Buchstabenvorlagen diesen Spruch von Bob Marley darauf geschrieben.
Paletten dominieren in unserer Wohnung sehr, da hab ich euch noch gar nicht alles gezeigt. Aber was noch nicht war kann ja noch werden. Zurzeit sieht man ja so viel was man alles aus Paletten machen kann. Ich finde es total super und liebe diese Teile :)


Wie diese Regale an der Wand - diese wurden auch aus Paletten heraus geschnitten, der Boden wurde mit einem Holzpflock zugemacht und zum Schluss auch geflämmt.









So sieht das ganze dann am Abend aus, auf dem Bild sieht zwar alles viel heller aus. In Wirklichkeit ist alles noch viel gemütlicher. An den Paletten, die wir aufgestellt haben, haben wir noch ein Polster selbst überzogen und an die Paletten geschraubt, damit man sich auch mal dort anlehnen kann.



Kommentare:

  1. Dein Schlafzimmer sieht ja wahnsinnig gemütlich aus! Alles passt ganz wunderbar zusammen - die Bettwäsche zum rustikalen Bett, die vielen Accessoires, das Schaffell - wirklich sehr gelungen!

    Liebe Grüße

    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sieht echt super aus, was für tolle Ideen! Besonders gut gefallen mir auch die Bilder mit den Schriftzügen!

    AntwortenLöschen
  3. Danke euch für die lieben kommentare! Freut mich unheimlich!

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ein sehr schickes und naturbetontes Schlafzimmer was ihr da gemacht habt. Gefällt mir ungemein. Ich hab davon schon von vielen gelesen, dass sie aus den Paletten einfach ein Bett bauen, aber das was ihr draus gemacht habt, sieht super gemütlich aus :)

    Liebe Grüße
    Mizzy von Flockenzauber

    AntwortenLöschen
  5. Ich freu mich dass es dir gefällt! Es ist auch wirklich total gemütlich! Aus Paletten kann wirklich sooo viel machen, unsere Couch besteht auch daraus und wir sind total zufrieden :)

    AntwortenLöschen
  6. WOW! Was für ein schönes Schlafzimmer. In diesem Schlafzimmer würde ich mich auch wohl fühlen ;-). Deine Ideen finde sooo toll, da werde ich mit sicherheit einiges nachmachen ;-)
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jasmine, euer Schlafzimmer ist wirklich genial, überlege mir auch ein Bett aus Paletten zu machen, jedoch hätte ich eine Frage, kannst du irgendwie unter den Paletten nass wischen oder staubsaugen?! Da ich eine Hausstauballergie habe, habe ich Angst das sich mega Staub unter dem Bett sammelt und man nicht gut drunter kommt zum putzen Würde mich über eine Antwort freuen! GLG Annina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annina! Danke für dein liebes Kommentar! Ja unser Bett ist echt super fein und so günstig! In der Mitte des Bettes kann man nicht wirklich rauswischen und saugen, aber am Rand gehts schon gut! Notfalls kann man auch alle Paletten wegnehmen und mal gründlich saugen und aufwischen ! Aber das ist halt wieder etwas mehr Aufwand! Schwer zu sagen wegen deiner Hausstauballergie! Ich würds mal ausprobieren! Ganz liebe Grüße
      jasmine

      Löschen
  8. Hallo,

    wirklich ein super schönes Bett/Schlazimmer was ihr da habt.

    Wieviele Paletten habt ihr hier verbaut? 12 Stück?
    Habt ihr hier eine besondere Matratze verwendet, weil es ja keinen Lattenrost gibt und wie sind die Liegeeigenschaften :)

    Habt ihr die Paletten nochmal verschraubt oder einfach nur gestapelt? Wie habt ihr das mit dem Flämmen gemacht?

    Würde mich sehr über eine Antwort freuen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chris!
      Danke für dein Kommentar auf meiner Seite :)
      Ja genau, wir haben 12 Paletten verbaut, aber die vordersten (also beim Fußende) haben wir in der Hälfte abgeschnitten, da das Bett sonst zu lang wäre! Nein wir haben keine besondere Matratze verwendet. Anfangs mussten wir uns schon etwas umstellen, da es doch etwas härter ist als sonst. Aber man gewöhnt sich bald dran und jetzt schlaf ich tippi toppi :)

      Die Paletten haben wir nur gestapelt, da verrutscht nix. Sind ja auch ziemlich schwer und massiv! Die Paletten haben wir mit einem Bunsenbrenner geflämmt. Natürlich draußen, sonst fackelst du dir noch zuhause was ab. Dann einfach gut mit einer Bürste abschrubben, ich hab sie auch noch mit dem Schlauch mit Wasser abgespritzt. Gut trocknen lassen und aufstellen. Anfangs wirst du zwar noch etwas schwarz wenn du vorbei streifst, aber das hört auch mal auf! Jetzt bin ich mal nicht mehr schwarz vom Ruß.

      LG und danke noch für dein Interesse an so einem Bett :)

      Jasmine

      Löschen
  9. Huhu das Bett sieht echt toll aus. Wie sind den die genauen Maße vom Bett?
    Auf dem Bild kann man erkennen das du eine längs gelegt hast a 1,20 cm und die andere hast dann auf 0,80 m gekürzt oder wie? Hast du vor dem Flammbieren alles geschliefen? Ich freu mich auf eine Antwort :)

    AntwortenLöschen
  10. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. Das Zimmer ist wunderschön. Mein Freund und ich würden auch gerne so eines bauen. Wolllten dich noch fragen woher du die Kissen und den Bettbezug hast, finden die nämlich total schön :-).
    Ist das Polster zum anlehnen von Ikea?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Amanda,
      Ich danke dir sehr für dein liebes Kompliment! Denn Bettbezug und ein Kissen hatte ich damals bei h&m bestellt! Ich hoffe du findest so was ähnliches und wünsche dir viel spaß beim Bau eures eigenen bettes!
      Lg Jasmine

      Löschen
    2. Hallo Amanda,
      hast du die Bettwäsche gefunden? Ich finde sie nämlich auch total schön, habe sie allerdings nicht gefunden :(
      Liebe Grüße
      Isabell

      Löschen
    3. Hallo Isabell
      Habe sie leider nicht mehr gefunden. War vor kurzem im XXXLutz (weiss nicht, ob es den in Deutschland auch gibt) und da habe ich ähnliche Flanell-Bettwäsche gesehen, aber leider passen die Masse nicht :-(

      Liebe Grüsse,
      Amanda

      Löschen
    4. Hallo Isabell, die Bettwäsche habe ich schon vor knapp 2 Jahren gekauft. Ich wünsche dir viel Glück, vielleicht findest du ja so eine ähnliche wie du willst.

      LG Jasmine

      Löschen