Donnerstag, 26. Dezember 2013

Kissenhülle selber nähen + Giveaway


Hallo ihr Lieben,

Herzen, Herzen, Herzen, so viele Herzen. Und das alles auf  einmal. Heute zeig ich euch meine selbst genähte Kissenhülle, die einfach nach zu machen ist und bei der man nicht unbedingt ein Abzeichen im Nähen braucht (ich bin nämlich auch nicht die Beste Näherin bzw. such mir immer einen einfachen Weg *hihi*) Diese tolle Kissenhülle gibt's sogar auch noch zu gewinnen, aber dazu später mehr. Zuerst zeig ich euch mal wie's geht:



für ein 40 x 40 cm Kissen schneidet ihr aus dem Stoff folgendes Maß aus:
B: 44 cm
H: 88 cm

Dann legt ihr es in der Höhe einmal in die Hälfte und steckt es unten und seitlich mit Stecknadeln ab. Oben lässt ihr es offen, denn nach dem Nähen wird es nach links gedreht.


Dann näht ihr mit der Nähmaschine mit einem Abstand von max. 1,5 cm vom Rand weg herum und lässt oben ca. 3 cm offen (wie auf dem Bild).


Dann faltet ihr das offen gelassene Stück nach unten und steckt es dort mit Stecknadeln ab


Mit der Nähmaschine dieses Stück nähen


das gleiche auf der anderen Seite


Dann näht ihr dort wo ich den Pfeil eingefügt habe auch noch darüber. Danach dreht ihr das Kissen nach links und stopft alle Ecken gut nach außen.


Die Druckknöpfe auf der inneren Seite anbringen, damit das Kissen auch etwas zugemacht werden kann. Ich hab 3 Stück, aufgeteilt auf einer Seite angenäht.


Dann könnt ihr einen Stempel nach Belieben dick mit Textilfarbe einpinseln. Ihr könnt euch auch einen Stempel selber basteln (zB aus einer Kartoffel ausschneiden) oder wie ich hier diesen Keksstempel benutzen. Macht zuvor noch einen Probedruck auf einem Stoffrest, damit ihr seht, ober ihr mehr oder weniger Farbe braucht. Ich hab gleich viel darauf gepinselt, denn beim ersten Mal hat es nicht sehr deckend gestempelt.


Nun kann auf den Stoff gestempelt werden. Am besten legt ihr noch eine Zeitschrift oder dergleichen in die Kissenhülle hinein, dass es die Farbe nicht auf die andere Seite der Kissenhülle durchdrückt. Das ganze ca. 24 Std. gut trocknen lassen.


sooo und nun zum Gewinnspiel!!!

Diese tolle Kissenhülle hab ich nur für euch genäht, denn die gibt es für einen von euch zu gewinnen.

Was Ihr dafür tun müsst ist Folgendes:
werdet Fan auf meiner Facebook-Seite (sofern ihr noch keine Fans seid) und teilt diesen Beitrag, den ich auch dort poste, weiter!

Hier der Link dazu:

Es ist sehr wichtig, dass ihr unbedingt nur von meiner Seite aus weiterteilt. Teilt Ihr diesen Beitrag zb. von euren Freunden weiter, kann ich dies leider nicht nach verfolgen.
Denn ich werde von den Personen, die den Beitrag von meiner Seite aus geteilt haben, ein Los mit dem jeweiligen Namen schreiben, alles in einen Topf werfen und sobald das 500ste "Gefällt mir" auf meiner Seite erreicht wurde, wird ein Los gezogen. Das ist dann der glückliche Gewinner. Ich werde den Gewinner dann veröffentlichen, er muss mir seine Adresse per Nachricht zukommen lassen und dann wird alles mit der Post verschickt.


Ich wünsche euch viel Glück dabei und freu mich schon bald den Gewinner bekannt zu geben. Also teilt drauf los und erhöht eure Gewinnchance!

Eure


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen