Montag, 14. Oktober 2013

Roomtour: Wohnzimmer


Das ist unsere selbstgebaute Couch aus Paletten. Die Paletten haben wir geschenkt bekommen, das einzige was wir kaufen mussten waren die Matratzen mit den Spannleintüchern.  Das praktische ist, man kann den Bezug der Matratzen immer wechseln, zb. zum Waschen oder wenn mal einen Farbenwechsel braucht. Die Couch ist super bequem, groß und war total günstig. Mit den vielen Kissen kann man sich's richtig gemütlich machen und es fühlt sich an, als ob man in einem Bett liegen würde (apropos: unser Bett besteht auch nur aus Paletten, dazu aber ein anderes Mal). Ich liebe es bunt, alten mit neuen Stilen vermischt, so fühl ich mich wohl Zuhause. Wie ist es bei euch?



das ist unser selbstgebautes Schwemmholz - Hängeregal aus einem Baumstamm (gefischt aus dem Bodensee)






die Paletten einfach grob mit weißem Lack bepinselt




Kommentare:

  1. Dein Wohnzimmer sieht toll aus, dein ganzer Blog ist voller toller Einrichtungsideen

    AntwortenLöschen
  2. Finde deine Wohnung echt wunderwunderschön <3 hab auch die anderen Room Tours gesehen und dein Schlafzimmer und die Küche sind beide auch bezaubernd. Besonders die Küche hat es mir angetan. Finde deinen Stil total gemütlich und bewunder dich, weil du soviele Sachen selbst baust und gestaltest. Ich bin dafür leider zu unbegabt und hab auch nicht die Zeit. Aber es macht mir großen Spaß, mir deine Ideen anzuschauen und wünsche dir, dass du wirklich mal ein kleines Lädchen mit deinen Sachen eröffnen kannst :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Denise!
      Ohh da werd ich ja jetzt ganz rot bei deinen lieben Worten! Ich freu mich wirklich sehr darüber dass du mir geschrieben hast und dass dir unsere Wohnung so gut gefällt. Ich freu mich auch dass du in diesem Fall öfter bei mir vorbei schaust. Wir fühlen uns auch total wohl in unserer Wohnung und so wirklich froh dass alles so gemütlich ist. Das mit dem Lädchen ist wirklich ein riesen großer Traum von mir und wer weiß was sich in ferner Zukunft noch alles tut. Ich steuer mal drauf hin und schau was die nächsten Jahre so bringen.
      Danke dass du da warst.
      Ich hoffe bis bald

      Liebe Grüße
      Jasmine

      Löschen
  3. Wow geniales Wohnzimmer und die Idee für die Couch ist der Hammer :)

    AntwortenLöschen
  4. Die couch ist der Hammer!!!! Ich wollte auch sowas bauen aber habe festgestellt das es irgendeie keine matratzengröße für die pallettengröße gibt. Welche hat du da genommen?
    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!

      Also wir haben 3 verschiedene Matratzen auf unserer Couch - alle beim dänischen Bettenlager gekauft. Die eine ist 80x200, die eine 80x190 und die kleineste in der Mitte ist 80x180 (Sondermaß) - die haben wir extra kürzen lassen!
      Alles zusammen ist auf glaub ich 350€ gekommen! Also ein Spot hingegen zu einer gekauften Couch in dieser Größe :)

      Löschen
    2. Hallo Jasmine!
      Deine Couch ist wirklich fantastisch!!!
      Aus welchem Material sind die Matratzen? (Schaumstoff, Federkern...!?) Ich habe letztens Hundekissen in den Maßen 120x80x12 cm entdeckt. Meinst du die wären eine Alternative zu den Matratzen oder eher unbequem?
      LG.

      Löschen
    3. Wir haben hier Federkernmatratzen verwendet. Ich würde es vielleicht mal ausprobieren mit den Hundematratzen, aber ich glaub die Stärke müsste schon reichen. Sonst kannst du sie ja immer noch wechseln. Oder zwei aufeinander legen. Danke dir noch für dein liebes Kommentar :) Freut mich dich als Besucher auf meiner Seite begrüßen zu dürfen. Würde mich auf einen weiteren Besuch freuen.

      LG Jasmine

      Löschen
  5. Hallo. habe gerade Deine wundervolle Seite entdeckt. Ihr habt Euch wirklich eine supertolle Wohnung geschaffen. Ich mache auch sehr viel selbst. Ich liebe es alten Sachen mit ein wenig Farbe und Stoffen wieder neues Leben einzuhauchen. Besonders toll finde ich Deine Couch als Paletten. Darüber denke ich schon lange nach, hab mich bisher aber noch nicht so richtig rangetraut. Habt Ihr die Paletten einfach nur übereinander gestellt? Sind sie miteinander verschraubt? Habt Ihr sie irgendwie gekürzt oder so? Ich bin so neugierig, möchte mir auch gerne so eine wunderschöne Couch machen :-)
    Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susanne,

      Danke dir für dein großes Lob an meine Seite, ich freu mich wirklich sehr dass du sie besuchst und dir meine Sachen gefallen :)

      Bezüglich der Couch. Wir haben die Paletten nur aufeinander gestellt und nicht verschraubt. Sie sind echt sehr stabil und verrutschen auch nicht. Darauf haben wir nur normale Matratzen gelegt und sie mit Spannleintücher bezogen. Wir haben alle Paletten in der Größe gelassen bis auf die vordersten 2 vom Bild aus Rechts. (also dort wo die Füße dann sind) weißt du wo?
      Wir haben einen Pflock der Palette versetzt, weil es sich sonst nicht genau mit den Maßen ausgegangen wäre.
      Weißt du wie ich meine?

      LG Jasmine

      Löschen
  6. Hallo jasmine, dein blog ist DER wahnsinn!!! So gut ideen, einfach super :) kannst du mir sagen woher du die pölster von deiner couch hast? Danke und lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :) Die meisten hab ich bei H&M bestellt, sonst habe ich auch noch einzelne in verschiedenen Dekoshops bei uns gekauft. Danke noch für dein tolles Kompliment. Lg Jasmine

      Löschen
  7. Hallo jasmine,

    großen Respekt von mir!! Wirklich top!! Das Schwemmholzregal werde ich mich gleich mal nachbauen....mich würde auch brennend interessieren was das für eine Hängepflanze ist!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia! Danke für dein tolles Lob! Freu mich wirklich sehr über dein Kompliment. Leider kann ich dir nicht sagen welche Pflanze das ist. Die ist jetzt schon 2 Jahre alt und ich hab damals das Schildchen dass dabei war weggeschmissen. Ich hoffe du findest ev. so eine in einem Blumenmarkt.
      GLG Jasmine

      Löschen
  8. Halli Jasmine

    Toll dein Blog. Habe ihn heute entdeckt. Regt richtig zum nachahmen an. Habe auch schon das eine oder andere im Sinn ;) Habt ihr bei der Couch die Paletten vor dem Bemalen abgeschliffen?
    Auch das Sideboard in der Küche mit den Holzkisten sieht toll aus. Hast du das auch selber zusammen gewerkelt?

    Liebe Grüsse Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gaby :)
      Danke für dein liebes Kommentar. Nein die Paletten haben wir gleich angemalt, ohne was abzuschleifen.
      Das Sideboard hab auch ich gemacht :) Ganz liebe Grüße
      Jasmine

      Löschen
  9. Hall,
    ich bin gerade durch Zufall auf Deinem Blog gelandet. Du zeigst ja ganz wunderbare Dinge und Euer Wohnzimmer bzw. das Sofa ist ja der Oberknüller !
    Liebe Grüße
    Sandra
    p.s.: der Karottenkuchen wird probiert, duch diesen Post bin ich hier bei Dir gelandet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sandra. Danke für deine Komplimente zu meinem Blog. Ich freue mich sehr dass dir meine Sachen gefallen. Sagst mir dann wie der Karottenkuchen war.
      Liebe Grüße
      Jasmine

      Löschen
  10. Hallo,
    mein Freund und ich werden bald in eine gemeinsame Wohnung ziehen, deshalb waren wir auf der Suche nach günstigen Möbeln. Jetzt haben wir eure entdeckt und sind begeistert! Könnt ihr uns vielleicht die Maße von eurem Sofa und dem Bett geben? Wie viele Paletten habt ihr denn benutzt? Habt ihr nur die Europaletten, mit den Maßen 120 x 80 cm, benutzt? Habt ihr die Paletten abgeschliffen bevor ihr sie abgeflämmt habt?

    Vielen Dank schonmal im Voraus. Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  11. Hi, super tolles Wohnzimmer. Wo hast du diesen tollen großen Baumstamm oder was ist das vor der Wand, her?

    LG Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nadine!
      Danke für dein Kompliment zu meinem Wohnzimmer. Mittlerweile hab ich zwar schon etwas umgewerkelt, aber der Baumstamm an der Wand ist natürlich noch da. Das große Schwemmholzstück haben wir am Ufer des Bodensee's gefunden. Da komm ich nämlich her.
      Ganz liebe Grüße
      Jasmine

      Löschen