Mittwoch, 6. November 2019

{DIY} Küchenrollenhalter aus Beton


Es gibt so viele schöne Bastelideen, die aus Beton gemacht werden können. Egal ob Dekoration für drinnen und auch für den Garten, Möbel oder eben wie hier kleine Küchenhelfer. Die Herstellung ist dazu noch sehr simpel und macht Spaß. 




Das brauchst du:
Beton
Holz Rundstab
Säge
Speiseöl
Form
feines Schleifpapier

Filzgleiter


So geht's:
Der Beton wird mit Wasser zu einer dicken Masse angerührt. Die Gießform wird mit Speiseöl ausgepinselt. Dann wird der Beton in die Form gegeben. Der Holzstab wird auf ca. 32 cm zurecht gesägt, da eine Küchenrolle ca. 26 cm hoch ist. Anschließend wird er in die Mitte des Betons gedrückt und rundherum mit zB. Messern stabilisiert und gerade ausgerichtet. Nun sollte alles gut austrocknen. Mindestens 3 Tage, je nach Dicke des Betons, wenn nicht länger. Dann wird der Halter aus der Form genommen und Schleifpapier etwas glatt geschliffen. An die Unterseite werden noch 4 Filzgleiter geklebt, das schützt vor Kratzern.




Liebe Grüße

Eure


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen