Mittwoch, 30. Oktober 2019

Birnen Tarte mit karamellisierter Maroni


Im Herbst findet man wieder überall die Maroni Stände. Besonders beim Spazieren gehen schmecken die Maroni am besten. 



Rezept:

Teig:
200 g Dinkelmehl
130 g kalte Butter
65 g Staubzucker
1 Eigelb

Butter für die Form

Füllung:
100 g Birckenzucker
120 g gemahlene Mandeln
1/2 TL Zimt
120 g Butter
2 Eier

Topping:
4 Birnen
Zimt
Rum
Saft einer halben Zitrone
150 g Maroni
50 g Zucker
50 ml Wasser
1 Prise Zimt


Zubereitung:
Die Tarteform mit Butter einfetten. Für den Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Fingerspitzen zügig zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig ausrollen und die Form damit auslegen, mit einer Gabel mehrfach einstechen und dann für eine gute Stunde in den Kühlschrank geben. 
Den Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen. Birnen waschen, vierteln und entkernen. In Spalten schneiden und mit Zitronensaft, einen Schuss Rum beträufeln und mit etwas Zimt vermischen.  
Die Maroni grob hacken. Den Zucker und das Wasser in einer Pfanne schmelzen lassen, bis die Masse braun eindickt. Immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt. Dann eine Prise Zimt und die Maroni dazu geben und vermischen.
Für die Creme Butter mit Zucker schaumig schlagen, restliche Eier unterrühren. Mandeln und Zimt dazugeben und alles glatt rühren. 
Mandel-Zimt-Creme auf in die Form füllen und die Birnenspalten fächerartig im Kreis darauflegen und etwas andrücken. Die karamellisierten Maroni darauf verteilen und im Ofen 40-45 Minuten backen, gegebenenfalls mit Alufolie abdecken.


Liebe Grüße

Eure


Montag, 28. Oktober 2019

Metallring Herbstkranz


Die Zutaten für dekorative Herbstkränze kommen hauptsächlich aus der Natur. Der Herbst ist deswegen auch eine ideale Zeit um schöne Kränze zu binden. Denn auch im getrockneten Zustand sehen sie noch sehr dekorativ aus. Auch im Trend sind derzeit goldene Metallringe nur halb zu Kränzen zu binden. 



Das brauchst du:
Metallring in Gold
goldener feiner Draht
herbstliche Zweige, Blüten und Beeren
Schere
Zange
Gartenschere


So geht's:
Von den herbstlichen Naturmaterialien werden kleine Zweige zurecht geschnitten, damit sie beim Binden gleich griffbereit sind. Dann werden mit dem Golddraht die Zweige, Blüten und Beeren von oben nach unten an den Goldring gebunden. Dabei werden am besten immer kleine Büschel zusammen gehalten und mit dem Golddraht an den Ring umwickelt. Der Goldring wird nicht ganz mit Naturmaterialien verkleidet sondern nur bis ca. zur Hälfte. Wenn eine Seite gestaltet worden ist, wird bei der anderen Seite in gleicher Höhe von oben nach unten wieder gebunden. 




Liebe Grüße

Eure


Freitag, 25. Oktober 2019

Saftiger Kürbis Marmorkuchen


"Herbstzeit ist Kürbiszeit! - Dieser saftige Kürbis Kuchen ist ein leckerer Sonntagskuchen!"


Zutaten für eine Kastenform 30cm:
350 g Kürbispüree (Hokkaido)
4 Eier
160 g Birkenzucker
100 g geriebene Haselnüsse
500 g Dinkelmehl
260 ml Sonnenblumenöl
1 EL Backpulver
1/2 TL Kurkuma
1 Prise Salz
3 EL Backkakao
4 -5 EL Milch


Zurbereitung:
Den Backofen auf 160° vorheizen. Einen ganzen Kürbis waschen, halbieren und die Kerne entfernen. Dann in Stücke schneiden und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Im Ofen ca. 40 Minuten weich backen und eventuell mit Alufolie abdecken. Dann den Kürbis in eine Schüssel geben und mit dem Pürierstab pürieren. Eine Kastenform mit Butter einfetten und den Backofen auf 180° erhöhen. 

Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Die gemahlenen Haselnüsse mit dem Mehl, Backpulver, Salz und Kurkuma vermischen und nach und nach mit dem Öl zur Masse geben und verrühren. 350 g vom Kürbis-Püree zum Teig geben und vermischen. Das restliche Püree kann für eine Suppe, etc. verwendet werden. 2/3 vom Teig in die Form geben. Den restlichen Teig mit dem Kakao Pulver und der Milch vermischen. Auf den hellen Teig geben und mit einem Stäbchen in Kreisen durch den Teig fahren. Im vorgeheizten Backofen ca. 50-60 Minuten backen und nach 2/3 der Zeit mit Alufolie abdecken. Stäbchenprobe machen. Den Kuchen komplett auskühlen lassen, bevor er aus der Form genommen wird. Zum Schluss mit Staubzucker bestreuen. 



Liebe Grüße

Eure


Montag, 21. Oktober 2019

{DIY} Magazin- und Bücherhalter aus Cornflakesschachtel


Bücher und Magazine können sich schon mal in Regalen ansammeln. Besonders Ordnungsfanatiker erfreuen sich dabei nicht. Da kann ein selbst gebastelter Bücher- und Magazinhalter helfen, der dazu auch noch dekorativ aussieht. Recycelt aus einer alten Cornflakes Schachtel. 


 

Das brauchst du:
alte Cornflakes Schachtel
Geschenkpapier
Sprühkleber
Lineal
Schere
Bleistift
ausgedrucktes Schild


So geht's:
Von der Cornflakes Schachtel wird mit einem Bleistift und Lineal der schräge Abschnitt angezeichnet und mit der Schere ausgeschnitten. Dann wird vom Geschenkpapier ein großes Stück abgeschnitten und um die Schachtel gelegt. Das Geschenkpapier wird dann der Umrandung der Schachtel grob nach geschnitten und die Kanten grob gefalten. Anschließend werden nach und nach die Flächen mit Sprühkleber besprüht, das Geschenkpapier darauf gelegt und fest gedrückt. Es kann auch normaler Klebstoff verwendet werden. Der Boden wird wie bei einem Geschenk gefaltet. Auch in die Innenseite sollte etwas Papier geklebt werden. Zum Schluss wird das ausgedruckte Schild zurecht geschnitten und auf die Vorderseite geklebt.   




Liebe Grüße

Eure


Mittwoch, 16. Oktober 2019

Baby- / Kinderzimmer Inspiration


Auf der Suche nach Inspiration für ein Kinder- oder Babyzimmer? Mit diesen Tipps wird das eigene Reich für deinen kleinen Schatz zur echten Wohlfühloase. Zuerst einmal wird ein Farbthema überlegt. Ich persönlich mag helle Farben, wie Grau und Mintgrün als Grundton für die Wände. Somit kann bei den Accessoires richtig Gas gegeben und Farbe ins Spiel gebracht werden. Lampions und Lampen sorgen für die richtige Stimmung im Kinderzimmer und lassen es gleich in einem anderen Licht erstrahlen. 




Kuschelige Bodenmatratzen, kleine Tipi Zelte oder auch Baldachine laden zum Relaxen ein und können einen kleinen Rückzugsort schaffen. Um es noch gemütlicher zu machen, eigenen sich zahlreiche Kissen zum Reinkuscheln, wo auch Kuscheltiere ihren Platz finden. 



Und damit Bücher und kinderfreundliche Bilder so richtig in Szene gesetzt werden , kann auf Bilderrahmen und Bilderleisten zurück gegriffen werden. Die Wanddekoration ist sehr wichtig und macht es erst so richtig zu einem Kinderzimmer.




Zusätzliche Regale können schön dekoriert werden. Dabei dürfen Zimmerpflanzen nicht fehlen, die sorgen zusätzlich für ein angenehmes Raumklima.






Liebe Grüße

Eure



Samstag, 12. Oktober 2019

{DIY} kleiner Pilzwald aus Ton


Im Herbst halten wir uns immer wieder gerne zu Hause auf. Und spätestens wenn die ersten Blätter fallen, weckt die schöne Natur die eigene Kreativität und das Interesse am Basteln. Besonders jetzt kann wundervolle Dekoration im Natur-Look gebastelt werden.  



Das brauchst du:
Lufttrocknender Ton
 trockene Äste
Bastelfarben
Pinsel
Holzbrett
Bohrer
Schrauben
kleine Säge
Heißklebepistole
Moos
Kastanien, Tannenzapfen


So geht's:
Aus dem Lufttrocknendem Ton werden Pilzköpfe in unterschiedlichen Formen geformt. Dafür wird der Ton zuvor etwas weich geknetet. Die Pilzköpfe sollten dann mindestens 2-3 Tage trocknen. Danach werden sie nach Belieben bemalen. Die gesammelten Äste werden dann in unterschiedlichen Größen zurecht gesägt und mit der Heißklebepistole großzügig unter die Pilzköpfe geklebt. Nachdem der Kleb ausgehärtet ist, werden die Äste an der Unterseite mit einem dünnen Bohrer vorgebohrt. Anschließend werden die Pilze von unten an das Brett geschraubt und mit der Heißklebepistole zusätzlich fixiert. Zum Schluss werden die Klebestellen mit Moos bedeckt und mit Tannenzapfen sowie Kastanien dekoriert. 




Liebe Grüße

Eure