Mittwoch, 10. August 2016

{DIY} dekokrativer Sichtschutz


Hallo ihr lieben. Jetzt war es eine längere Zeit ruhig hier auf meinem Blog. Wir waren ein paar Tage auf dem Bodensee mit unserem neuen Boot und fuhren von Hafen zu Hafen. Die Zeit war wirklich gemütlich, man vergisst einfach alles um sich herum und genießt die Zeit ohne Internet und High Tech. Ich wusste nie wirklich wie spät das es eigentlich ist und hatte nicht mal eine Vermutung wie spät es sein könnte. Das ist für mich Urlaub. Diese Woche habe ich aber noch frei. Den verregneten Tag heute nutzte ich für eine neue Bastelidee und habe mir einen dekorativen Sichtschutz vor das Fenster vor meinem Homeoffice gebastelt. 




Das brauchst du:
Holzleisten
weiße Acrylfarbe
Pinsel
flache Eckwinkel
Schrauben
Akkuschrauber
Dekostoff z.B. von Depot
Tacker
Stoffschere
Hakenschrauben

So geht's:
Zuerst schneidest du dir die Holzleisten in gewünschter Länge zu. Bemale die Holzleisten mit der weißen Farbe und lasse sie dann trocknen. Dann schraubst du die Leisten mithilfe der Eckwinkel zu einem Rahmen zusammen. 


Anschließend tackerst du den Stoff auf die Rückseite des Rahmens, also auf der selben Seite wie die Eckwinkel. Die Sichtseite des Stoffs muss dabei nach unten zeigen. 


Damit der Rahmen stabil am Fenster sitzt, habe ich den Sichtschutz mithilfe von Hakenschrauben angeschraubt. Dafür schneidest du ein kleines Loch in den Stoff und steckst den Rahmen auf die Schraube auf. 


Liebe Grüße

Eure


1 Kommentar: