Mittwoch, 22. April 2015

Frühstück "to go"


Wenn es morgens mal schnell gehen muss, oder du einfach so früh noch keinen Bissen runter bekommst, ist ein Frühstück für unterwegs genau das Richtige. Aber geht das auch gesund? Leckere Topfentascherl & Salamibrötchen sind auf Dauer nicht gerade ein ausgewogenes Frühstück. Heute habe ich mein Frühstück mal ins Glas gepackt und bin davon überzeugt, das nun öfter zu wiederholen. 



Zutaten:
Vollkorn-/Haferkekse (zB Frühstückskekse) 
Fruchtjoghurt
Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren


Ein paar Kekse mit der Hand in das Einmachglas zerbröseln, etwas Fruchtjoghurt und Früchte darauf verteilen und das schichtweise wiederholen. 




Ich wünsche euch allen noch einen guten Start in den Tag!

Ganz liebe Grüße

Kommentare:

  1. Sieht sehr lecker aus! Mir gefällt die Idee mit den Keksen sehr gut. Und so geschichtet sieht es auch noch total appetitlich und hübsch aus. Sicher gut für ein Brunch Buffet ;)

    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lea!
      Vielen Dank für dein liebes Kommentar! Ja die Kekse machen sich sehr gut darin und als Idee für den Brunch auch perfekt! Lg Jasmine

      Löschen