Samstag, 28. Februar 2015

Schoko Cupcakes mit salzigem Rosmarin Popcorn


Heute habe ich mal etwas ganz neues ausprobiert und mich endlich an die Kombination süß & salzig getraut. Ich muss sagen, ich bin wirklich sehr überrascht vom Ergebnis und finde Schokolade & Salz passen super zusammen. Auch das knusprige Popcorn mit Rosmarin finde ich so zusammen schon eine leckere Kombination, aber auf dem kleinen Schokoküchlein mit fruchtiger Marmeladefüllung gibt dem ganzen noch das Tüpfelchen auf dem "i".




Zubereitung:

Die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Den Backofen auf 180°c Ober-/Unterhitze vorheizen. Die trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen: Mehl, Kakao, Zucker, Backpulver, Salz. Dann die feuchten Zutaten miteinander verquirlen und zu den trockenen Zutaten geben. Mit der geschmolzenen Schokolade kurz, aber kräftig unterrühren. Nicht zu lange rühren, damit der Teig nicht zäh wird! Muffins etwa 15-20 Minuten backen.


4-5 EL Marillenmarmelade verrühren und mit einer Spritze oder einem Spritzbeutel in die ausgekühlten Muffins spritzen. Für den Cup den Magerquark, Staubzucker, Vanillezucker und Zitronensaft vermixen und mit einem Spritzbeutel auf die Muffins spritzen. Die Popcorn laut Packungshinweis zubereiten und anschließend in einer Pfanne mit Butter und frischen gehackten Rosmarin schwenken (du kannst natürlich auch getrockneten verwenden). Anschließend die Popcorn auf den Cupcakes verteilen (der Rest was übrig bleibt kann super vernascht werden)






Kommentare:

  1. Liebe Jasmine,
    was für eine abgefahrene Idee.
    Ich wünsche dir noch ein schönes restliches Wochenende.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Fanny!
      Ja die kombi ist total lecker und muss probiert werden ❤️😊

      Löschen
  2. ...was für eine tollen Blog du hast !!!!!!!!!!!!
    Love
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht aber lecker aus!
    Habe gerade erst deinen Blog entdeckt.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo jutta!
      Ja die kombination süß und salzig musst du unbedingt probieren!
      Lg Jasmine

      Löschen