Mittwoch, 22. Oktober 2014

{DIY} Stempel für eine herbstliche Kissenhülle


Gestern nach dem Mittagessen, als ich in Richtung Auto lief und mein Füße sich durch die herbstlichen Blätterhaufen grabte, kam mir plötzlich die Idee. Natürlich suchte ich gleich die schönsten Blätter um mich herum aus und nahm sie mit nach Hause. Ich wusste, ich hatte noch eine ganz normal weiße Kissenhülle von IKEA Zuhause und grabte gleich in den Schubladen nach Brauchbarem. Texilfarbe und Malerrolle war auch schon parat. Sowas ähnliches hatte ich auch schon mal mit sommerlichen Blättern und Blütenmustern gesehen. Meine Kissenhülle passt mit seinem herbstlichen Blättermuster super auf unsere neue Couch im "RELAX" Zimmer und ist dazu noch ein tolle Unikat!



Das brauchst du:

Uni-Kissenhülle zB in weiß
herbstliche Blätter
Textilfarbe
kleine Malerrolle


So geht's:

Verteile die Textilfarbe zB. auf einem alten Stück Karton mit der Malerrolle und berolle dann damit das Blatt. Lege das Blatt mit der farbigen Seite auf die Kissenhülle und drücke mit einem alten Tuch darauf. Am besten du machst zuvor einen Testdruck. Dann ziehst du das Blatt wieder ab, berollst es erneut mit Farbe und drückst es auf eine andere Stelle. Schön sieht es aus wenn du verschieden große Blätter verwendest. Danach lässt du alles gut trocknen und schaust auf der Anleitung deiner Textilfarbe was noch zu tun ist, da gibt es nämlich verschiedene Arten.



Ganz liebe Grüße an euch

Kommentare:

  1. Hallo Jasmin,
    total nette Idee, zumal ich mir bei Ikea ein paar weiße Kissenbezüge zum Zweck der Verschönerung gekauft habe.
    Also, wenn das mal nicht super zusammen passt ;-))))

    Schönen Abend,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni,

      das ist ja toll, dann kannst du ja mal welche ausprobieren :)
      Danke für dein liebes Kompliment :)

      LG Jasmine

      Löschen
  2. Hallo Moni,
    das Kissen sieht ganz toll aus und nächste Woche habe ich Urlaub ;)
    Viele Grüße
    Kerstin aus D.

    AntwortenLöschen