Mittwoch, 25. Juni 2014

Rezept zur WM - Caipirinha Cheesecake im Glas


Passend zur WM in Brasilien gibt's heute ein leckeres Dessert im Glas. Der Großteil von euch hat sich sicher schon ein Match der Fußball WM angeschaut und mitgefiebert. Damit der brasilianische Flair auch etwas zu euch nach Hause kommt, zeig ich auch heute wie ihr diese erfrischende Kombination aus Mango, Limetten und Kuchen ins Glas bekommt. 




Caipirinha Cheesecake im Glas
für 4 Gläser Ball Mason Jar Gläser à 463 ml 

Teig:
120 g Mehl
170 g Zucker
2 EL Kakao 
150 ml Öl
120 ml Buttermilch
1 Ei
1 TL Weißweinessig
1/2 TL Backpulver
1/2 TL Salz
1 Schuss Cachaça

Creme:
400 g Frischkäse
4 EL weiche Butter
100 g Puderzucker
Schale einer Limette
Saft einer halben Limette

1 Mango



Das Mehl, Backpulver, Kakao und Salz vermengen. Weißweinessig und Buttermilch miteinander vermischen. Dann vermixt ihr Öl und Zucker in einer Schüssel miteinander, bis eine sämige Konsistenz entsteht. Danach das Ei hinzufügen und weiter mixen. Anschließend abwechselnd einen Teil der Mehlmasse und danach einen Teil der flüssigen Masse in die Öl-Ei-Zucker-Mischung geben und verrühren. Zum Schluss einen Schuss Cachaça hinzugeben. Den Teig so lange rühren, bis alles gut miteinander vermischt ist. Danach wird der Teig auf 12 Muffin-Papierförmchen aufgeteilt und bei 180°C Ober-Unterhitze für ca. 20 Minuten gebacken (Nadeltest machen!). 

Für die Creme Butter und Frischkäse mit dem Handmixer verrühren, bis eine glatte, cremige Masse entsteht. Dann nach und nach den Puderzucker hinzufügen und zum Schluss den den Limettensaft und Schale unterrühren. Weiter mixen bis es eine cremige Konsistenz ergibt. 

Die Mango schälen und in 1 cm große Stücke schneiden. 

Die Gläser mit Kuchen, Creme und Mangos abwechselnd befüllen, mit Kuchen beginnen und mit den Mangos abschließen. Ev. mit einem Papierschirmchen dekorieren und zusammen mit einem leckeren gekühlten Holundersaft mit Limettenscheibchen genießen.


Viel Spaß noch beim WM schauen und genießen!

Liebe Grüße




Rezept gesehen auf: 


Kommentare:

  1. Yummi, das schaut toll aus und ist sicherlich nicht nur WM-tauglich. Spitzen-Idee Gefällt mir sehr und ich bekomm jetzt schon Appetit.

    Liebe Grüße, Constanze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Constanze. Ja sie waren echt lecker. Der Teig ist auch super weich. Musst echt mal ausprobieren. Danke dass du da warst

      LG Jasmine

      Löschen