Montag, 20. Januar 2014

Zitronen Joghurt Cupcakes


Diese Zitronen Joghurt Cupcakes sind ein absoluter Traum. Die Küche schmeckt beim backen schon nach Zitrone und wer bis jetzt noch kein Fan von Cupcakes ist, wird nach dem er diese gegessen hat garantiert seine Meinung ändern. Ich bin ja eher der Fruchttyp, also Schokolade findet man bei mir selten wenn ich am Backen bin. Diese Cupcakes schmecken richtig saftig und leicht im Geschmack. Probiert es einfach aus.



Ihr heizt den Ofen auf 175°C vor und legt ein Muffinblech mit Förmchen aus.
Die Schale der beiden Zitronen abreiben und eine Zitrone auspressen. Die Zitronenschale, Zitronensaft, Zitronenaroma, Backpulver, Mehl, Zucker und Vanillezucker in einer großen Schüssel vermischen. Eier, Joghurt und 175g Butter dazu geben und gut verrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Auf die Muffinförmchen aufteilen und ca. 20 Minuten backen (Nadeltest machen). Aus den Ofen nehmen und gut abkühlen lassen.

Für das Topping mixt ihr die restliche Butter schaumig. Dann fügt ihr den Puderzucker und den Saft der anderen Zitrone nach und nach hinzu und schlagt ihn zu einer festen Creme. Die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und von außen nach innen eine Spirale auf die Muffins spritzen. Als Deko könnt ihr noch etwas Zitronenschale auf die Cupcakes reiben und/oder eine Zitronenscheibe drauf positionieren.






Viel Spaß beim Nachbacken

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Liebe Jasmine,

    ich liebe Joghurt und das sieht einfach total grandios aus! Muss ich unbedingt ausprobieren. Ich mag übrigens das Geschirr sehr gerne!

    Komm mich doch auch mal besuchen, ich würde mich freuen :)
    GLG Glori

    http://himbeerblues.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Glori!
      Danke für dein liebes Kommentar! Das mit dem Joghurt und den Zitronen zusammen schmeckt echt super fein! Ich werd sie bald wieder backen! Sind echt super lecker!

      Danke für deinen Link, ich schau heute abend nach der Arbeit gern mal vorbei!

      Bis bald!
      Liebe Grüße,

      Jasmine

      Löschen