Mittwoch, 29. Januar 2014

Schale mit Tulpen

 

Diese Tischdeko ist schnell gemacht und sieht super aus. Blumen sind für mich in der Wohnung einfach ganz wichtig, weil sie viel Farbe mitbringen und einfach alles toll dekorieren. Jetzt gibt es ja wieder Tulpen zu kaufen und da musst ich natürlich gleich zuschlagen. 




Das braucht ihr dazu:
Glasschale
2 Bund Tulpen
Schwimmkerzen
Steckschwamm
kleine Glasschüssel
Häkelband selbstklebend (gibt's bei Nanu Nana)
Wasser


Ihr wickelt um eine Glasschale ein selbsklebendes Häkelband und füllt diese ca. halbvoll mit Wasser. Dann nehmt ihr eine kleine Glasschüssel her, schneidet ein Stück von einem Steckschwamm ab und drückt ihn in die Glasschüssel. Diese füllt ihr dann auch mit Wasser bis der Schwamm sich voll gesogen hat. 
Dann schneidet ihr die Tulpen mit einem Messer schräg am Stängel ab, in der Größe, dass sie gerade im Glas stehen können und noch über der Wasseroberfläche der Glasschale schauen. Dann steckt ihr ein Teil der Tulpen in den Steckschwamm und stellt in so in die mit Wasser befüllte Glasschale. 
Die restlichen Tulpen und sogar die Blütenblätter von 1-2 Tulpen könnt ihr in der Glasschale schwimmen lassen. Dann packt ihr ein paar Schwimmkerzen dazu und fertig ist eure Blumenschale.


blumige Grüße

Kommentare:

  1. Tolle Idee, sieht schon so schön frühlinghaft aus :)
    lg Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich brauch jetzt richtig viel farbe zuhause, vorallem wenn draußen noch alles so grau und kahl ist! Du nicht auch?

      Löschen
  2. Ja hier auch, hab schon nen großen Straus mit Tulpen und Narzissen im Wohnzimmer stehen :)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jasmine,

    das sieht wirklich sehr schön aus und ist so schnell gemacht! Toll!
    Ich hab auch frühlingshaft dekoriert bei mir und brauche unbedingt viele Blumen um mich!

    Ganz liebe Grüße
    Glori

    AntwortenLöschen