Dienstag, 31. Dezember 2013

Silvester Cupcakes mit Feuerwerk


Zum Jahresabschluss hab ich noch Cupcakes gebacken. Die werden später noch schön eingepackt, auf die Wintergrillfeier mitgenommen und als Überraschung zu Mitternacht angezündet. Die Sternspritzer sind richtige Hingucker und können auch bei anderen Speisen oder als Deko eingesetzt werden.



Hier nun das Rezept für die Cupcakes:

Teig (für 12 Stk.):

200 g Mehl
1 TL Backpulver
50 g Butter (weich)
1 Ei
120 ml Milch
1 Prise Salz
1 Pkg. Vanillezucker
160 g Zucker

Den Backofen auf 180°C (Ober-Unterhitze) vorheizen.
Zucker mit Vanillezucker vermischen. Butter, Ei und das Zuckergemisch schaumig schlagen. Die Milch nach und nach einrühren. Das Mehl mit dem Backpulver versieben und zum Buttergemisch langsam einrühren. Muffinblech mit Förmchen auslegen und den Teig auf die 12 Mulden aufteilen und ca. 25 Minuten backen (Nadeltest machen)
Tipp: Ich nehm immer ein Eisportionierer und füll die Masse so in die Förmchen (da geht nix daneben und man ist schneller als zB mit einem Löffel)

Nachdem sie fertig gebacken habe, hab ich sie auskühlen lassen und in der Mitte der Muffins eine kleine Öffnung ausgeschnitten und diese mit flüssigem Caramel gefüllt (Bon Maman Caramel)



Für das Topping:

100 g weiche Butter
100 g Frischkäse
200 g Staubzucker

Die Zutaten miteinander vermixen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und ca. 15 Min. in den Kühlschrank stellen. Dann in einem Kreis die Masse auf die Muffins aufspritzen, mit Deko Zuckerperlen bestreuen und gut kühl stellen. Vor Gebrauch die Sternspritzer in das Topping stecken.


Diese Sektflasche hab ich noch mit schwarzem Lack besprüht (matt) und mit Kreide einen Neujahrs-Spruch drauf geschrieben. Lässt sich super verschenken.


In diesem Sinne wünsche ich euch noch einen guten Rutsch ins neue Jahr und dass euch 2014 all eure Wünsche und Träume erfüllt.

Lasst die Korken knallen!
Bis nächstes Jahr

Liebe Grüße, eure


1 Kommentar:

  1. Das Rezept für die Cupcakes hört sich verführerisch an. Vor allem die Überraschung mit dem Karamel ist sowas von lecker. Na glücklicherweise ist es für Dezember/ Januar nicht so kalt, da wird das Grillen noch erträglich.
    Wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    LG Babsi

    AntwortenLöschen